Elementare Musische Erziehung (EMU)

Ein Gemeinschaftsprojekt von Musikschule und Tageseinrichtungen für Kinder.

Die Musikpädagogen der Musikschule und die Erzieherinnen des Kindergartens legen gemeinsam die Themen des Projektangebotes fest. Diese Themen sind abgestimmt auf das jeweilige Kindergartenjahr.

Die Kinderstimme als wichtiges Ausdrucksmittel soll durch Lieder, Verse und Geschichten erfahren und gefördert werden. Wir musizieren auf elementaren Instrumenten (Stabspielen, kleinem Schlagwerk und selbst gebauten Instrumenten), üben Einzel- und Zusammenspiel und setzen Musik in Bewegung und Bilder um.

Wir hören Musik, um das Gehör zu wecken und zum eigenen Musizieren anzuregen.

Das Angebot findet bei Bedarf in den Kindergärten statt.