Ein­la­dung zum Orches­ter-Work­shop der Musikschule

Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler haben bei uns die Mög­lich­keit, neben ihrem instru­men­ta­len Haupt­fach­un­ter­richt kos­ten­los in einem Orches­ter mit­zu­spie­len. Die Erfah­rung des gemein­sa­men Musi­zie­rens mit ande­ren ist und bleibt einer der wich­tigs­ten Bestand­tei­le unse­res Musik­schul­an­ge­bo­tes, daher gibt es für jedes Alter und jede Erfah­rungs­stu­fe eine eige­ne Grup­pe, ange­fan­gen vom Unter­stu­fen­streich­or­ches­ter, den „Streich­höl­zern“, über das Mit­tel­stu­fen­or­ches­ter, bis hin zum Jugend-Sinfonieorchester.

Wann?

An den Wochen­en­den 25./26.03. und 01./02.04.2022 ver­an­stal­tet die Musik­schu­le jeweils Fr./Sa. einen Orches­ter-Work­shop, an dem alle Schüler:innen teil­neh­men kön­nen und der mit einer Mati­nee* am 02.04.2022 um 11.00 Uhr im Saal des Kul­tur­hau­ses abschließt.

*ACHTUNG: Begrenz­te Sitz­platz­an­zahl — pro Teilnehmer:in bit­te maxi­mal 2 Per­so­nen Publi­kum. Es ist kei­ne sepa­ra­te Anmel­dung erfor­der­lich. Es gel­ten die 3G-Regeln. Danke!

ABLAUFPLAN ALS PDF-DOKUMENT

Für wen?

Der Work­shop ist für alle geeig­net und soll vor allem die­je­ni­gen Schüler:innen abho­len, die noch kei­ne Orches­ter­er­fah­rung haben. Die Stim­men kön­nen im Vor­feld mit den Leh­re­rin­nen und Leh­rern ein­stu­diert werden.

Wo gibt´s die Noten?

Das Noten­ma­te­ri­al wird von den Lehr­kräf­ten der Musik­schu­le bereit­ge­stellt und im Vor­feld des Orches­ter-Work­shops im Unter­richt einstudiert.

Und sonst?

Für Geträn­ke, Obst und Snacks ist an den Work­sh­op­ta­gen gesorgt. Dafür erhebt der För­der­ver­ein der Musik­schu­le eine Ver­pfle­gungs­pau­schau­le i. H. v. 3,00 Euro. Der Betrag ist am ers­ten Work­sh­op­tag in bar bei den Orchesterleiter:innen zu entrichten.

Ein Mit­tag­essen wird nicht ange­bo­ten — hier wird um Selbst­ver­pfle­gung gebeten.

Unter­stu­fen­streich­or­ches­ter, Ltg. Wolf­gang Donnermeyer

  1. Beset­zung: nur Streicher
  2. Alter: bis ca. 10 Jahren
  3. Stü­cke:
    • M. Cohen — Rondosaurus
    • M. Cohen – Chi­ne­se Street Festival

Zusätz­li­che Pro­ben­zei­ten: Do., 24. und 31.03.2022,
jeweils 15.45 – 16.45 Uhr im Saal des Kulturhauses

Mit­tel­stu­fen­or­ches­ter, Ltg. Kris­ti­na Nockemann

  1. Beset­zung: Strei­cher, Blä­ser, Schlag­werk und Klavier
  2. Alter: von ca. 10 bis 14 Jahren
  3. Stü­cke:
    • Tra­di­tio­nal — Sword Dance
    • E. Satie – Gym­no­pé­die (Bear­bei­tung)
    • M. Sto­ry — Slingshot

Jugend-Sin­fo­nie­or­ches­ter, Ltg. J. Slad­c­zyk, W. Don­ner­mey­er und P. Nagy

  1. Beset­zung: Strei­cher, Blä­ser, Schlag­werk und Klavier
  2. Alter: ab ca. 14 Jahren
  3. Stü­cke:
    • G. Holst – St. Pauls Suite: I. Jig, Vivace
    • A. Vival­di – Die vier Jah­res­zei­ten: Früh­ling, 1. Satz
    • A. Vival­di – Con­cer­to V für Quer­flö­te und Orches­ter: Lar­go cantabile
    • M. Mus­sorgs­kij – Bil­der einer Aus­stel­lung: Pro­me­na­de, Das alte Schloss
    • C. Tin – From the Video Game CIVILISATION IV: BABA YETU

Anmel­dung zum kos­ten­lo­sen Orches­ter-Work­shop 2022

Ein­wil­li­gung

12 + 4 =